Anmeldung
Gruppen die größer als 10 Personen sind, müssen sich vorher telefonisch oder per Email anmelden. Die Teilnehmererklärung sollte von jedem Einzelnen bereits unterschieben mitgebracht werden.
 
Betreuung
Alle Parcours sind so angelegt, daß eine eigenständige Begehung durchgehend möglich ist. Darüber hinaus stehen jederzeit ausgebildete und geprüfte Trainer zur Betreuung zur Verfügung.
 
Bezahlung
Die Eintrittsgebühr wird vor der Benutzung des Parcours bar bezahlt. Kreditkarten oder Bankkarten können wir leider nicht akzeptieren.

Ermäßigung
Wir haben darauf geachtet eine faire und transparente Preisstruktur zu erstellen, um den Outdoor Parcours für jeden erlebbar zu machen. Für Familien, Schulklassen oder Gruppen haben wir extra Preisanreize geschaffen. Wir bitten Euch deshalb um Verständnis, daß wir auf bereits gewährte Rabatte keine zusätzlichen Ermäßigungen geben.
 
Hochseilgarten
Es handelt sich um einen oder mehrere Parcours mit künstlichen Hindernissen aus Holz, Seilen und Stahlkabeln. Auf einer Höhe von ca. 3-12 m besteht der Hochseilgarten aus verschiedenen Übungen in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. 
 
Kleidung
Mit bequemer, nicht allzu eng sitzender Kleidung und festem Schuhwerk mit griffiger Sohle seid Ihr bestens gerüstet. Bei kühleren Temperaturen den Pullover nicht vergessen.

Klettersteigprinzip
Ein Sicherungsseil aus Stahl begleitet Euch über die ganze Strecke. Euer Gurt ist dort mit zwei Sicherungsleinen eingeklinkt. Wenn Ihr eine Station gemeistert habt, hängt Ihr erst einen Karabinerhaken in die nächste Station ein, dann den Zweiten. So seid Ihr immer gesichert ­ und könnt doch völlig eigenständig auf Eure ganz persönliche Entdeckungstour gehen.

Körperliche Voraussetzungen
Eine durchschnittliche körperliche Gesundheit genügt. Spezielle Vorerfahrungen sind nicht notwendig. Bei vielen Übungen ist die sportliche Komponente im Vergleich zur mentalen Herausforderung eher zweitrangig. Jedoch gibt es Einschränkungen der Klettergurte. Ab einem Hüftumfang über 120 cm und einem Oberschenkelumfang von über 90 cm kommen die Gurte an ihre Grenzen.

Schulklassen und Jugendgruppen
Der Outdoor Parcours bietet ein hervorragendes Forum für viele Arten von lebendigem Lernen. Im Vordergrund steht der Erkenntnisgewinn über das Individual­- und Gruppenverhalten. Die Lernergebnisse werden nach eingehender Reflektion in den Alltag der einzelnen Gruppenmitglieder übertragen. Der wichtigste Grundgedanke ist hierbei: Etwas, was man außerhalb der gewohnten Umgebung erlebt und selbst erarbeitet, regt zu intensiverem Nachdenken an und bleibt länger im Gedächtnis haften.

Teilnehmer
Grundsätzlich sind unsere Parcours für jeden zugänglich. Das Mindestalter für alle Parcours liegt bei 10 Jahren und bei einer Körpergröße von 140 cm. Die Teilnehmer der Parcours müssen selbstständig in der Lage sein, sich ein-­ und umzuhängen. Kinder und Jugendliche bis 14 Jahren können nur teilnehmen, wenn sie die Einwilligung eines Erziehungsberechtigten vorweisen. Im Zweifelsfall entscheiden unsere Outdoor Parcours Trainer vor Ort, ob eine Teilnahme möglich ist.

Teilnehmererklärung
Die Teilnehmererklärung enthält die ausführlichen Teilnahmebedingungen. Sie muß vor Benutzung des Outdoor Parcours von jedem sorgfältig durchgelesen und untschrieben werden bzw. bei Kindern und Jugendlichen bis 14 Jahren muß diese von einem Erziehungsberechtigten untschrieben sein.

Veranstaltungen
Der Outdoor Parcours bietet die geeignete Umgebung für erlebnisorientierte Veranstaltungen. Angefangen von, Schulklassen­, Jugendgruppen­, Vereinen­ oder Betriebsausflügen bis hin zu Incentives und Trainings. Wir stellen Euch gerne ein individuelles Programm zusammen.

Wetter
Der Outdoor Parcours ist bei jedem Wetter, außer bei Gewitter, Hagel, starkem Regen oder Sturm geöffnet. Auch bei leichtem Regen ist die Benutzung problemlos möglich.

Zuschauer
Zuschauer sind herzlich willkommen und zahlen keinen Eintritt. Nur wer klettert muss bezahlen. Wir bieten in unserem Gastronomiebereich und auf der Zuschauerplattform eine herrliche Möglichkeit, die Kletterer zu beobachten.

 

Öffnungszeiten:
1.5. bis 15.10.2017
Täglich ab 10:00 Uhr

 

Startzeiten:
zur vollen Stunde